OWG Nachrichten April 2020

Liebe Bürgerinnen und Bürger, eigentlich wollten wir nichts zum Coronavirus schreiben, aber die aktuelle Situation lässt es nicht zu. Die tapferen Gemeindevertreter traten, allen Warnungen zum Trotz, zur Gemeindevertretersitzung an. Die Interessen potentieller Gewerbesteuerzahler waren zu schützen!!! Eine Verzögerung des BPlan 42 um 3 Monate war nach SORGFÄLTIGER ABWÄGUNG der Interessen der Bürgerinnen und Bürger und der Interessen der Investoren UNZUMUTBAR. Eine…

OWG Nachrichten März 2020

Keine Lösung bei Starkregen für den Forellenbach Es war auf der letzten Sitzung des Umweltausschusses schon sehr enttäuschend zu hören: Der Forellenbach wird nicht bereinigt, ausgebaggert oder in seiner Breite erweitert. Es wird kein weiteres Rückhaltebecken im Bereich der Hundewiese geben. Das Oberflächenwasser der neuen Baugebiete wird bei Starkregen zusätzlich in den Forellenbach geleitet. Nach Untersuchungen, Prüfungen und damit Feststellungen…

Endlich wird über das Thema diskutiert!

, ,
Endlich wird über das Thema diskutiert! Wie immer liegt die Wahrheit auch im Auge des Betrachters. Für einen Bayern fangen Berge ab 2000m aufwärts an, für viele  Norddeutsche Hochhäuser bei 5 Stockwerken. Aber gehen wir der Reihenfolge nach vor: Behauptung 1: “Das Gelände ist für den Bau freigegeben.” In den vergangenen Sitzungen wurden alle Schritte hin zu einer Freigabe mit…

OWG Nachrichten Februar 2020

Alles Gute zum neuen Jahr 2020 Das neue Jahr ist gestartet und schon die erste Fraktionssitzung hatte bereits wieder einen straffen Zeitplan. Ende letzten Jahres wurde ein Verkehrskonzept verabschiedet. Für viel Geld hat die Gemeinde einen Gutachter beauftragt, um die angespannte Verkehrslage im Ort zu analysieren, und Vorschläge zu erarbeiten, wie diese entspannt werden könnte. Im Zuge der weiteren Sanierung…

OWG Nachrichten Januar 2020

Alles Gute zum neuen Jahr 2020 Die Oststeinbeker Wählergemeinschaft e.V. wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern ein gutes neues Jahr 2020. Mögen Ihre Wünsche in Erfüllung gehen und bleiben Sie gesund. Auch im neuen Jahr freuen wir uns darauf, weitere aktive aber auch unterstützende Mitglieder in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Die Chance einer Mitwirkung als Bürger(in) für die Bürger ist…
Menü