OWG Nachrichten Januar 2021

, ,
Alles Gute zum neuen Jahr 2021 Die Oststeinbeker Wählergemeinschaft e.V. wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern ein gutes neues Jahr 2021. Mögen Ihre Wünsche in Erfüllung gehen und mögen Sie gesund bleiben.  Das vergangene Jahr stand ganz unter der Last der Corona-Pandemie und auch im neuen Jahr geht es verschärft mit dem Lock-Down zunächst weiter. Wir hoffen sehr auf eine Entspannung…

OWG Nachrichten Dezember 2020

, ,
Ein schwieriges Jahr geht zu Ende. Corona ist alltäglich. Alle warten auf Impfmöglichkeiten. Die politische Arbeit war teils besonders schwierig, doch es geht alles weiter. Leider entwickeln sich viele Vorhaben in der Gemeinde derzeit nicht wirklich weiter. Die übermäßige Gewerbebebauung im Bebauungsplan 42, gegen viele Bürgerstimmen, steht kurz vor dem Satzungsbeschluss und wird dann die Gerichte beschäftigen. Wir haben uns…

OWG Nachrichten November 2020

Haushalt 2021 Derzeit findet die alljährliche Haushaltsberatung für den Haushalt des nächsten Jahres statt. Dazu sitzen die Verwaltung und Ihre Politikerinnen und Politiker hinter verschlossenen Türen zusammen und versuchen den schwierigen Ausgleich zwischen notwenigen und gewünschten Ausgaben sowie dem sorgsamen Umgang mit den Steuergeldern der Bürgerinnen und Bürger zu finden. Jeder, der sich einmal mit einer Bilanz auseinandergesetzt hat, kann…

Kreis Stormarn reagiert mit Allgemeinverfügung auf gestiegene Infektionszahlen

,
Hier der Link zu der Quelle 21.10.2020 Kreis Stormarn reagiert mit Allgemeinverfügung auf gestiegene Infektionszahlen Die Landesregierung hat am gestrigen Abend einen Erlass zur Umsetzung der Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz vom 14. Oktober zur Bekämpfung der Coronapandemie veröffentlicht. Mit dem Erlass werden Maßnahmen bei Überschreitung der 7-Tage-Inzidenzen in den Kreisen und kreisfreien Städten festgelegt. Welche Maßnahmen zur Anwendung kommen, richtet sich auch danach,…

OWG Nachrichten Oktober 2020

Seniorenwohnungen nördlich Breedenweg – eigentlich schade Während der Baubeginn der Seniorenwohnungen an der Brückenstraße kurz bevorsteht, kann es nördlich Breedenweg noch dauern. Die Oststeinbeker Wählergemeinschaft hat mit Ihrem letzten Antrag, bei den Planungen Wohngebiet und Gewerbegebiet zu trennen, keine Zustimmung bekommen. Den derzeitigen politischen Mehrheiten ist die Erweiterung des Gewerbegebietes südlich des Willinghusener Weges auch gegen den Willen vieler Bürgerinnen…
Menü