OWG Nachrichten April 2020

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
eigentlich wollten wir nichts zum Coronavirus schreiben, aber die aktuelle Situation lässt es nicht zu. Die tapferen Gemeindevertreter traten, allen Warnungen zum Trotz, zur Gemeindevertretersitzung an. Die Interessen potentieller Gewerbesteuerzahler waren zu schützen!!!

Eine Verzögerung des BPlan 42 um 3 Monate war nach SORGFÄLTIGER ABWÄGUNG der Interessen der Bürgerinnen und Bürger und der Interessen der Investoren UNZUMUTBAR. Eine öffentliche Auslegung in Zeiten da uns eine Ausgangssperre droht, ist ein dringliches Thema und rechtfertigt somit die Gesundheitsgefährdung der Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter, der Besucherinnen und Besucher der Sitzung und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung.

Die Warnung das ein Fall aus diesem Kreis 2 Wochen Quarantäne für Alle, also auch der Verwaltung bedeutet wurde verworfen.

Die Gemeindevertretersitzung wurde in die Walter-Ruckert-Sporthalle verlegt, um die 1,50m Sicherheitsabstand sicher zu stellen und auf Mikrofone wurde aus Sicherheitsgründen verzichtet. Ist es wirklich so verwunderlich, dass wir eine sorgfältige und die Interessen der Bürgerinnen und Bürger berücksichtigende Abwägung des BPlan 42 vermissen?!
Jede Aktion der Gemeindevertretung und der Verwaltung zeigt, dass einzig die Interessen der Investoren im Vordergrund stehen. Natürlich IMMER gegen die Stimmen der Oststeinbeker Wählergemeinschaft.
Wenn die Argumente fehlen, wird die AFD-/ Pegida-Keule herausgeholt, auf eine Entschuldigung warten der Bürger und die OWG übrigens immer noch.

Stefan Greye, Vereinsvorsitzender

Lasst es blühen

Wie auch im Vorjahr hatten wir von der OWG vor, auf dem Maibaumumzug wieder Samenmischungen für Blumen zu verteilen. Da dieses Vorhaben leider durch den Corona-Virus nicht umsetzbar ist, bitten wir alle Osteinbeker/Havighorster Bürgerinnen und Bürger den Insekten und besonders den Bienen zu helfen. Legen Sie an geeigneter Stelle Blumenbeete oder Streifen bei sich an. Die Natur benötigt dringend gesunde Bienen und Insekten für die Bestäubung der Pflanzen. Nur eine gesunde Natur kann den Fortbestand und die Artenvielfalt der kleinen Tiere sichern. Helfen Sie zu helfen!

Dirk Schmidt

, , , ,
Vorheriger Beitrag
OWG Nachrichten März 2020
Nächster Beitrag
OWG Nachrichten Mai 2020

Ähnliche Beiträge

Menü