Gremien Tabletcomputer in der Gemeinde Oststeinbek

Die Gemeinde Oststeinbek wird digital. Heute und in zwei Wochen erhalten alle Gemeindevertreter*innen und Wählbare Bürger*innen ihre neuen Tabletcomputer und eine Schulung zur Nutzung. Zwei Ausschüsse sind bereits eingerichtet worden, die anderen Ausschüsse folgen in den nächsten Wochen.

Mittels dem Tabletcomputer spart die Gemeinde Kopierkosten und Portokosten. Künftig können auch Dokumente kurzfristig nachgereicht werden. Die Benutzer*innen können Kommentare und Anmerkungen in den Unterlagen vornehmen und mit anderen Teilen.

Bereits heute können alle Bürger*innen die Unterlagen der Sitzungen der Gemeinde öffentlich einsehen. Hier unter Bürgerinfo: https://www.oststeinbek.sitzung-online.de/public/
In der Vergangenheit war dies auch schon möglich, nun wurde eine neuere Version eingeführt. Die alten Unterlagen vor Mai 2019 sind derzeit nicht im Allris System drin, werden in den nächsten Wochen importiert. Die Daten reichen dann ca 6-7 Jahre zurück

Die Gemeinde setzt hier ein System ein, welches auch viele andere Städte und Gemeinden nutzen.

Wir als OWG freuen uns auf das Papierlose Büro und Arbeit in den Gremien mit diesen neuen technischen Möglichkeiten. Wir werden es ausgiebig testen und Feedback geben.

Vorheriger Beitrag
Informationsveranstaltungen zur Wahl des Bürgermeisters 26.05.2019
Nächster Beitrag
Havighorster Ortsbeirat

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü